• SPIELORT: LONDON • REAL LIFE - RPG • SZENENTRENNUNG • ROMANSTIL • FSK-18 • SEIT '10 2018 •



» SEPTEMBER - DEZEMBER 2018
Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber wo auch immer es Reichtum gibt, dort herrscht auch Armut. Die Leute, die am wenigstens haben, für die kein Licht in der Dunkelheit zu leuchten scheint, diese sollten in die Stille horchen, denn man sagt, man kann dort den Gesang der Nachtigallen hören, eine Zuflucht für alle die keine Hoffnung mehr verspüren. Schauen Sie, zu unserer Linken befindet sich das Nightingale Theatre, man munkelt das sich des nachts die Nachtigallen dort tummeln, aber wer weiß schon, ob es stimmt, was auf den Straßen verbreitet wird? Vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?



#61

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 20:08
von Alistair McCallum | 486 Beiträge

Schönen guten Abend lieber Gast!
Wie schön, dass es dich zu uns verschlagen hat

Also bei deinem bezaubernden Avatar kann ich gar nicht anders, als mich ebenfalls zu melden.Vor allem auch, solltest du auf das Angebot von Emilia zurückkommen, dann wird man sich wohl sicherlich kennen, da die gute die Gemahlin meines Alistairs ist ^^
Ansonsten würde ich dir aber wohl auch so gut und gerne Anschluss bieten, sei es auf beruflicher Ebene - für Genaueres kannst du dir gerne einmal das Gesuch des Chronicle ansehen, sollte dir das möglicherweise zusagen - oder auf privater. Zwar ist Alistair nicht unbedingt der Typ, der viele enge Freunde hat, aber eine gute Bekanntschaft können wir mit Sicherheit aufbauen, wenn die Charaktere aufeinander passen.
Was die Ideenfindung betrifft, würde ich dir einfach mal vorschlagen, etwas durch unsere Gesuche zu stöbern, vielleicht ist da ja ein Passendes für dich dabei und ich denke, bezüglich des Avatars lassen auch viele mit sich reden Wir sind hier wirklich offen für die verschiedensten Ideen und können da gerne gemeinsam mit dir planen. Hast du denn bereits den ein oder anderen Ansatz zum Charakter, den man noch weiter ausbauen könnte?

Ich würde dir nun einfach mal noch unsere lieben Member verlinken, vielleicht lässt sich so ja noch weiteres finden. Ansonsten gibt es auch intern immer noch gute Anschlussmöglichkeiten
In diesem Sinne liebste Grüßlein,
Alistair




nach oben springen

#62

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 20:15
von Elliot Nash | 173 Beiträge

Guten Abend werter Gast :D

Qie schön, dass du Interesse an diesem Forum hast und ich muss sagen, dass du da wirklich eine verdammt hübsche Dame als Avatar gewählt hast!
Elliot ist auf der Suche nach seiner Ex-Verlobten (Alterstechnisch würde dass dann etwa zwischen 2830 und 32 liegen, wobei es eigentlich auch keinen Einwand gegen ein zwei Jahre drauf gäbe), aber wenn dir das nicht zusagt könnte ich den werten Herren sonst noch als zukünftigen Freund anbieten. Davon kann man ja eigentlich nie genug haben. Vor allem nicht in einer großen Stadt, wie London es ist.

Liebe Grüße









"And I urge you to please notice when you are happy, and exclaim or murmur or think at some point,
'If this isn't nice, I don't know what is."







zuletzt bearbeitet 12.11.2018 20:15 | nach oben springen

#63

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 20:18
von Cassandra Sloane Murphy | 108 Beiträge

Guten Abend lieber Gast

das einzige was ich dir anbieten könnte wäre eine Cousine. Wir sind vom Alter her schon sehr auseinander.
Du könntest von mütterlicherseits abstammen, dann würde es auch mit dem unterschiedlichen Nachnamen passen.
Aber väterlicherseits würde natürlich auch gehen.

Ja das wär’s so von mir. Neben Cassie hättest du noch zwei weitere Verwandte. Einen Cousin (Ray, in der Bewerbung) und eine Cousine Valeria (aktuell noch in Planung).
Wie du dich auch entscheidest, ich freue mich schon sehr, dich hier begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße und einen schönen Abend, Cassie



nach oben springen

#64

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 21:32
von Peyton Flannery | 33 Beiträge

Hallo lieber Gast,

ich bin online und sehe die Verlinkung und da dachte ich mir, ich muss einmal nachschauen, wer sich nettes hierher verirrt hat.
Natürlich will auch ich dir etwas anbieten. Ich kann dir im Grunde zwei Dinge anbieten.
Zum Einen eine schöne, unkomplizierte Freundschaft, vielleicht sogar die beste Freundin? Und zum Zweiten, die Ex-Frau von Peyton. Er hat damals seine Jugendfreundin geheiratet, aber die Ehe wurde viel zu überstürzt eingegangen, weswegen sie ein Fiasko war, da wir beide einfach absolut unterschiedliche Dinge wollten. Die Scheidung folgte. Es wird zwar definitiv keine Reunion geben, aber wer sagt denn, dass Ex-Ehepartner mit mehr Reife und Jahre später nicht doch eine schöne solide Freundschaft haben können?
Um mich kurz vorzustellen. Ich bin 33, Professor am Kings' College. Meine Eltern stammen aus der Oberschicht und natürlich hätte mein Vater auch in mir gerne einen Juristen gesehen, aber ich konnte mich durchsetzen und habe Musik und Journalismus studiert. Nach meinem Studium, habe ich erst in London gearbeitet als ich in Amerika ein Jobangebot erhalten habe, wo ich dann ein paar Jahre gelebt habe. Dort habe ich meine jetzige Verlobte kennengelernt und durch ein neues Jobangebot, bin ich nun mit meiner Zukünftigen nach London zurückgezogen. Dir würde daher freistehen, was du beruflich machen willst, wie deine letzten Jahre ausgesehen haben.

Ich hoffe, bald mehr über dich und deinen Char hier lesen zu dürfen.

Bis dahin...
Peyton





nach oben springen

#65

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 22:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo zusammen.

Ich bin erstaunt, wie viele Angebote ich bekommen habe

Während ich nun durch die Wanteds gewandert bin, traf ich auf die 'kleine' Gemeinschaft mit dem Namen 'Nachtigallen'. Wäre es möglich, ein Mitglied dieser Truppe zu werden?
Und noch wichtiger: Hätten die anderen Mitglieder dann überhaupt noch Interesse? Wahrscheinlich würde es dann nicht unbedingt zu allen Ideen passen.


nach oben springen

#66

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 22:23
von Peyton Flannery | 33 Beiträge


Hallo lieber Gast,

also, die Frage, ob ich weiterhin Interesse hätte, muss natürlich gleich beantwortet werden.
Solltest du dich für die solide Freundschaft entscheiden, hoffe ich doch, dass man sich bereits seit der Jugend kennt. Und solltest du dich für die Ex-Frau entscheiden, könnte die Scheidung ja gar der Auslöser sein, warum du dich dem Theater widmest?

Aus allem kann man eine logische Erklärung ziehen und da Peyton ja auch Jahre in Amerika war, könntest du dich diese Jahre erst recht frei entfalten.

Also ich laufe dir auch dann nicht davon

Peyton





nach oben springen

#67

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 22:25
von Emilia McCallum | 611 Beiträge

Hallo noch einmal,

es fällt mir schwer die Frage zu beantworten, ohne schlussendlich deine Story zu kennen. Ich komme aus einer sehr gut betuchten Familie und du damit höchstwahrscheinlich auch. Daher würde sich mir nicht erschließen, wie du an die Nachtigallen geraten könntest.
Abgesehen davon sähe ich kein Problem, da ich erstens ohnehin nichts davon wüsste und zweitens es ganz passend ist, dass Harrison mein Schwager ist, zu dem ich ein seht gutes Verhältnis habe. Aber es müsste sich wie gesagt logisch erschließen, wieso du überhaupt Teil der Nachtigallen geworden und noch immer Mitglied bist.


Emilia, the ambitious one. Aethelflaed, the warrior queen.


I was named to be more than they expected me to be.

nach oben springen

#68

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 22:29
von Alistair McCallum | 486 Beiträge

Auch hier schließe ich mich der lieben Emilia an. Ich bin natürlich immer bereit, um zu planen und gemeinsam nach Ideen zu suchen, allerdings muss es in dieser Hinsicht natürlich passen mit den Nachtigallen. Ich fände es auf jeden Fall richtig toll, wenn du dich zu ihnen gesellen würdest, vor allem, da sie bis jetzt durchaus noch Mitglieder gebrauchen könnten, jedoch bleibt dann wohl die Frage, ob eine Verbindung dann noch passt. Solange man da aber etwas plausibles finden kann, spricht auf jeden Fall nichts dagegen.
Bezüglich der Nachtigallen verlinke ich dir einmal noch unsere beiden Verantwortlichen @Harrison McAvoy und @Ichabod Galloway dann können sie sich da auch noch genauer äußern



nach oben springen

#69

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 12.11.2018 22:35
von Ichabod Galloway | 246 Beiträge

So, dann melde ich mich mal in dieser Form, wenn es um die Nachtigallen geht, komme ich doch gleich persönlich vorbei.
Ich gehe einmal davon aus, dass du von der Diebesgilde sprichst und nicht von dem Theater oder?
Falls du das Theater meinst, dann... ist das was ich schreibe gerade nicht ganz so wichtig, aber vorschlagen kann ich es ja mal.

Zuerst einmal finde ich es wirklich schön, dass du dich dafür interessierst. Denn die Kids könnten wohl druchaus ein weibliches Vorbild vertragen. Harrison und Ichabod sind was das angeht nicht unbedingt die Spitzenreiter.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man deinen Charakter in die Gruppe einbauen könnte. (Ich nehme einmal stark an, dass wir noch von der gleichen Altersspanne aussgehen)
Da die Mitglieder der Gruppe teilweise aus sehr schlechten Verhältnissen kommen, kann man manche von ihnen nicht unbedingt auf öffentliche Schulen schicken. Einerseits weil es die Kinder zu sehr belasten würde und andererseits weil manche von ihnen sich noch nicht so recht zu benehmen wissen.
Für die Leiter ist Bildung aber relativ wichtig, weswegen alle die keine öffentlichen Schulen besuchen "Privatuntericht" erhalten. Dieser findet in dem gleichen alten Hotel statt, welches auch - als Waisenhaus getarnt - Unterschlupf für die Gruppe ist. Natürlich kann dieser Privatuntericht aber nicht einfach so stattfinden. Man braucht auch Lehrer, die den Kindern etwas beibringen können.
Du könntest also zum Beispiel eine Lehrkraft sein. Oder eine Betreuerin/Bezugsperson. Oder vielleicht beide Rollen verbinden. Manche der Kids brauchen vielleicht auch Psychologische Unterstützung, da wäre jemand mit Kenntnis in diesem Bereich auch nicht schlecht.

Natürlich gibt es auch noch ein paar andere "Stellenangebote" zum Beispiel Küchen- oder Reinigungskräfte. An sich alles was auch in einem "Internat" anfallen würde. Das einzige was wichtig ist, ist dass die Dame in der Lage ist über die nicht ganz legalen Machenschaften zu schweigen.
Platz hätten wir also wirklich zu Genüge und ich denke ich spreche für Harrison und mich, wenn ich sage, dass wir uns sehr über erwachsenen Zuwachs in der Truppe freuen würden.

Liebe Grüße, Ichabod.





"I think the honorable thing for our species to do is to deny our programming. Stop reproducing, walk hand in hand into extinction."

nach oben springen

#70

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 06:45
von Cassandra Sloane Murphy | 108 Beiträge

Guten Morgen
Tut mir leid, dass ich jetzt erst Antworte. Gestern war etwas stressig bei mir.

Jedenfalls spricht bei mir im Großen und Ganzen nichts dagegen, falls du Interesse an einer Verwandtschaft mit mir hast.
Dennoch würde auch ich vorher gerne noch einen kleinen Einblick in die Story haben, um zu 100% sagen zu können ob es passt.


Liebe Grüße Cassie



nach oben springen

#71

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 08:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen

Die Story der guten Grace (so wird ihr Name sein) werde ich posten, sobald Pb'lein von der Arbeit kommt. @Cassandra Sloane Murphy & Emilia McCallum & Allister McCallum.

Die Idee der Lehrerin finde ich klasse. Sie ist vom Herzen her eine gute und liebevolle Person und würde alles dafür tun, dass es den Kindern gut geht. Wenn Grace dann auch schon eine Weile bei der 'Diebestruppe' ist, müssen wir doch auch eine Verbindung haben, mein lieber Ichabod.


nach oben springen

#72

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 08:44
von Ichabod Galloway | 246 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen zunächst einmal
Ich muss mich leider ein kleines bisschen beeilen, da ich bereits spät dran bin und es irgendwie noch innerhalb der Zeit, die mir verbleibt zur Uni schaffen muss.
Aber für Interessenten des Forums räume ich doch immer gerne etwas ein.

Aber genug davon, kommen wir zum eigentlichen!
Ja, eine Verbindung wird auf jeden Fall bestehen. Immerhin wäre Ichabod derjenige, der dich bezahlt. Wie diese Verbindung allerdings aussieht, das steht wohl noch in den Sternen. Die Sache ist, dass der "liebe" Icky ein nicht sonderlich umgänglicher Mensch ist und außer Harrison nur sehr wenigen Leuten wirklich vertraut also je nachdem wie willensstark du Grace machst, könnte es schon passieren, dass sie hin und wieder Mal ein weniger aneinander geraten. Nur verbal versteht sich! aber so etwas finde ich persönlich auch immer ganz interessant zu schreiben. Und wer weiß vielleicht entwickelt sich daraus ja Mal eine Freundschaft.

Aber alles genaue können wir gerne intern planen
Ich werde mich dann Mal weiter fertig machen, aber ich freue mich darauf wieder von dir zu hören
Liebe Grüße, Ichabod.





"I think the honorable thing for our species to do is to deny our programming. Stop reproducing, walk hand in hand into extinction."

nach oben springen

#73

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 10:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wie süß, dass du dir extra für mich Zeit nimmst.

Grace ist ein sehr willensstarker Mensch und weiß auch durchzusetzen. Wenn sie etwas in Kopf hat, versucht sie es auch irgendwie in die Gänge zu bekommen. So vielleicht auch die Verbindung zu Ichabod. Sie mag zwar ein warmherziger Mensche sein, aber dickköpfig kann sie auch sein. :D
Wer weiß, was uns sie Zukunft noch so bringt. Vielleicht geraten sie nicht nur verbal aneinander?

@Payton Flannery : Wenn es tatsächlich die Jugendliebe war, die du geheiratet hast und diese Ehe schnell wieder vorbei war, würde das dann sogar gut passen :P

LG & bis später!


nach oben springen

#74

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 13:47
von Hailey
avatar

• Meine Avatarvorstellung •
» Eddie Redmayne




• Meine Storyansätze •
» Euphemius ist wohl behütet als zweites Kind einer mittelständigen Familie geboren. Aufgewachsen ist er in Südengland, wo seine Eltern bis heute Shetlandponys und Connomarer Ponys züchten.Schon als Kind liebte er es Leuten und Tieren zu helfen, päppelte junge Vögel auf oder rettete Igel.
In der Schule fand er durch seine offene und freundliche Art schnell Freunde, er sieht immer das Gute in allem. Nach der Schule ging er zur Army, wo er der Sanitäterlaufbahn einschlug und auch im Ausland eingesetzt wurde. Nach einiger Zeit im Ausland kam er zurück, gebrochen durch all das Leid was er hatte mit ansehen müssen. Trotzdem hat er von seinem Lebenswillen nicht verlorenes schafft es trotzdem positiv in die Zukunft zu gucken...schon immer hatte er eine Leidenschaft fürs Geschichten schreiben, weshalb er mittlerweile als Kinderbuchautor arbeitet...durch ein gutes Erbe seiner verstorbenen Großmutter ist er auch finanziell erstmal gut abgesichert,



• Spezielle Wünsche und Vorstellungen •
» Ich suche auf diesen Weg Freunde, Ex-Freunde, die große Liebe einfach ein soziales Umfeld für dieses liebe, naive und gutherzige Kerlchen


nach oben springen

#75

RE: » charakterschmiede

in »character forge« 13.11.2018 13:49
von Florencia Duchess of Richmond | 135 Beiträge

Ich bin immer offen für Verbindungen Intern kann man das gern klären



nach oben springen



disconnected Chatterbox Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen