• SPIELORT: LONDON • REAL LIFE - RPG • SZENENTRENNUNG • ROMANSTIL • FSK-18 • SEIT '10 2018 •



» SEPTEMBER - DEZEMBER 2018
Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber wo auch immer es Reichtum gibt, dort herrscht auch Armut. Die Leute, die am wenigstens haben, für die kein Licht in der Dunkelheit zu leuchten scheint, diese sollten in die Stille horchen, denn man sagt, man kann dort den Gesang der Nachtigallen hören, eine Zuflucht für alle die keine Hoffnung mehr verspüren. Schauen Sie, zu unserer Linken befindet sich das Nightingale Theatre, man munkelt das sich des nachts die Nachtigallen dort tummeln, aber wer weiß schon, ob es stimmt, was auf den Straßen verbreitet wird? Vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?



#196

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:08
von Alles und Jeder
avatar

Oh nein, diese wunderschöne Frau.....ich schmilze dahin....
Du siehst einfach unglaublich gut aus...dein Mann ist dann Alistair? Was für ein Traumpaar....heftig
Ist das hier so ein Deluxe Forum? Wo alle nur wahnsinnig gut aussehen? Und eloquent und so sind? :P


nach oben springen

#197

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:09
von Ray Murphy (gelöscht)
avatar

Und ich stehe zu meinem Wort!
*grint und noch einen Whiskey für die innere Wärme da lässt*


nach oben springen

#198

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:13
von Alistair McCallum | 486 Beiträge

Na bei der Aussicht auf mögliche Unterstützung im Chronicle wird mir doch gleich etwas wärmer ums Herzchen... was bei der Kälte draußen auch bitter nötig ist!
Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn dein 'extraordinairer' Charakter sich zum Chronicle gesellen würde. Aber egal wie er sich letztendlich entwickelt, wir alle freuen uns auf jeden Fall schon sehr, die hoffentlich bald in unserer Mitte begrüßen zu dürfen!
Und nein, die wunderbare Kath ist meine Schwägerin, ich vergnüge mich mit meiner herzallerliebsten @Emilia McCallum

P.S.: Deluxe-Forum ... daran könnte ich mich gewöhnen!



nach oben springen

#199

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:13
von Katherine McAvoy (gelöscht)
avatar

Vielen dank
Nein Mein Mann befindet sich gerade im Rl und ist nicht Alistair tut mir leid.
Ich kann hier leider nur von dem Jüngeren Alter sprechen und zu dem Gesuche von Harrison denn unsere Kinder fehlen noch immer. Aber nun schluss mit dem geschwafel schau dich besser erst einmal in Ruhe um und du Ray ab weg hier nicht noch bestechen
*zieht ihn mal frech wieder mit andere sollten ja auch die chance haben*
*noch einen tee da lässt zum erwärmen der kalten hände und der Seele *


zuletzt bearbeitet 19.11.2018 19:17 | nach oben springen

#200

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:14
von Peyton Flannery | 33 Beiträge

Also, ich versuche auch mal etwas flexible zu sein, aber erst einmal ein freundliches Hallo

Ich, 33, gebürtiger Londoner, könnte dir eine Freundschaft anbieten. Ich weiss ja nicht, wie alt du ihn machen willst, aber sollte es wirklich Armie Hammer werden, wird er ja gewiss auch so um die 30 sein. Da könnte man sogar gemeinsam studiert haben oder sich zumindest von der Universität kennen, denn ich habe auch Journalismus und Musik studiert.

Peyton





nach oben springen

#201

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:19
von Alles und Jeder
avatar

Es ist fast schon unterhaltsamer draußen zu bleiben, weil ihr seht nicht nur gut aus, ihr seid auch so freundlich (synonym Stepford heißt eure Stadt aber nicht, oder?) und dann noch unterhaltsam mit dazu.
Und all die herrlichen Angebote....da wird mir schon ein wenig wirr im Kopf, auch bei den Familienverhältnissen...aber da muss ich nochmal herumwühlen in den Gesuchen, wenn da Kinder und welche gesucht werden.

Auch von dem Herrn Flannery, also du schaust so aus, als ob wir tiefgreifend philosophische Gespräche führen könnten, nur leider verstehe ich von Philosophie überhaupt nichts Kant, Descartes, Epikur und wie sie alle heißen, also machen wir es lieber wirtschaftspolitisch und extra schick in diesem herrlichen Deluxe Forum.
Das seid ihr ab jetzt für mich


nach oben springen

#202

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:27
von Ichabod Galloway | 246 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend, wenn hier alle schon so fleißig sind, dann mische ich mich doch gleich ein wenig mit ein.
Erst einmal freut es mich natürlich sehr, dass du Interesse an unserem Forum hast. Immer wieder schön
Aber ich möchte gleich zur Sache kommen.

Wenn du einen jüngeren Charakter schreiben möchtest, könnte ich dir natürlich einen Platz bei den Nachtigallen anbieten.
Bei denen ist eigentlich jeder willkommen der a) nicht weiß wo er sonst hin soll und b) ein gewisses Gespür für Treue hat. Immerhin muss man in sich in einer solchen Situation ja auf den jeweils anderen verlassen können, nicht wahr?

Wenn du einen älteren Charakter möchtest könnte ich dir vielleicht eine Bekanntschaft zu meinem 'lieben' Icky anbieten. Allerdings würde das wohl etwas Planung erfordern, da der Herr nicht unbedingt der umgänglichste Mensch auf dieser Erde ist. Aber ich bin mir sicher, dass man unter umständen etwas planen könnte, solltest du denn wollen.

Ansonsten könnte ich dir noch eine zukünftige Freundschaft zu meinem Zweitcharakter Elliot Nash anbieten. Der gute Herr ist Autor und kommt - anders als Ichabod - wohl mit fast jedem klar.


So oder so freue ich mich darauf dich bald auf diesem Forum begrüßen zu dürfen
Liebe Grüße, Icky.





"I think the honorable thing for our species to do is to deny our programming. Stop reproducing, walk hand in hand into extinction."

nach oben springen

#203

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:35
von Alles und Jeder
avatar

Ihr macht mich fertig.
Also das Angebot von Ichabod, dass er auch noch ein mehr oder weniger Misanthrop wohl ist, finde ich sehr interessant.
Wenn ich also nicht gerade einen Normalo mime, was ich selten mag, dann könnte ich mir vorstellen, trotz runzeliger und ablehnender Antworten, nach einem schwierigen Anfang, da sicherlich eine kleine Ecke Philantrop zufinden
Aber je nachdem, was du für deinen Chara geplant hast, das weiß ich nicht.
Ein Zuwachs bei den Nachtigallen klingt auch verlockend, genauso wie der Autor, der sicher mit einer prima Fantasie gesegnet ist.
Ich stecke gerade im Sumpf eurer Angebote und werde nervös...
DELUXE eh?


nach oben springen

#204

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:41
von Ray Murphy (gelöscht)
avatar

Wirf einfach ne Münze


nach oben springen

#205

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:43
von Katherine McAvoy (gelöscht)
avatar

Oder trink einen Tee ?? Münze werfen an sich klingt auch nicht schlecht ^^


nach oben springen

#206

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:43
von Ichabod Galloway | 246 Beiträge

Das ist gut nachvollziehbar.
Bei so viel Angeboten ist es vermutlich leicht früher oder später den Überblick zu verlieren und sich dann noch entscheiden zu müssen... sagen wir einfach ich bin froh nicht in deinen Schuhen zu stecken.
(Wobei ich an dieser Stelle schon ein kleines Lob an unsere Mitglieder aussprechen muss. Es ist wirklich schön diese Aktivität was Gäste angeht zu sehen, leider ist das ja nicht auf allen Foren so.)

Nun aber zurück zu dir. Ich bin mir sicher, dass weder ich noch irgendein anders Mitglied sauer wäre, wenn du das entsprechende Angebot nicht annimmst. Lass dir einfach etwas Zeit zum nachdenken und wähle das, was dir am meisten zusagt.
Das ein oder andere kann man bestimmt auch verbinden.
(oder mach wie Ray vor schlägt den Harvey Dent und wirf eine Münze





"I think the honorable thing for our species to do is to deny our programming. Stop reproducing, walk hand in hand into extinction."

nach oben springen

#207

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:45
von Linnea Atwood | 165 Beiträge

Ich weiß nicht so recht ob schon entschieden wurde aber würde auch gerne noch was in den lostopf packen

Und zwar bei einem jüngeren könnte ich dir Lina als gute Freundin anbieten oder gar Schwester und bei einem älteren Avatar natürlich auch Schwester sofern @Euphemius Atwood nichts gegen einen weiteren Bruder hätte

Liebste Grüße
Lina



"If you can make a girl laugh, you can make her do anything."


nach oben springen

#208

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 19:58
von Jesse Ilai Azoulay | 46 Beiträge

Hallo lieber Gast,

ich freue mich sehr darüber, dass du Interesse an meinem Gesuch hast. Im Grunde habe ich keine Vorlieben, denn es liegt ja nicht am Aussehen, sondern an deinem Charakter, der mich verzaubern soll. Du musst dich wohl fühlen, weswegen du den Avatar nehmen solltest, der dir am Meisten für deinen Charakter zusagt. Ich habe zwar +25 angegeben, aber wenn sie 23 oder 24 ist, habe ich damit auch kein Problem. Ist ja nur eine Zahl und wenn es passt, passt es.

Nun zum zweiten Gast. Auch ich kann dir eine Freundschaft anbieten, wenn du möchtest.

Jesse




No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background or his religion. People learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

nach oben springen

#209

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 20:04
von Alles und Jeder
avatar

Nachdem ich jetzt eine Packung Mamba Zitrone verspeist und in mich gegangen bin , werde ich folgendes machen.
Bis morgen überlege ich mir 1 -2 Charaktere einen Erwachsenen (definitiv Armie) und einen Jugendlichen. Ob bei beiden was rumkommt, weiß ich nicht, aber dann würde ich mir hier bewerben oder in die Bewerbung vor der Bewerbung reingehen oder so ähnlich heißt das.

Und ja, eure Mitglieder sind wirklich aller grandiosestens (und ja, ich kann auch grammatikalisch korrektes Deutsch, aber ich steh auf Privatisierung).
Allerings auch ein dickes Lob an die Admins, denn ihr kümmert euch sehr wertvoll um Gäste, das muss man mal anmerken.

Ich sage dann mal bis morgen. Wie sagte Bugs Bunny immer so schön....*schiebt allen mal ein Karöttchen hin*


nach oben springen

#210

RE: » Fragen vor der Bewerbung

in »Q & A« 19.11.2018 20:18
von Alistair McCallum | 486 Beiträge

Also über Armie freue ich mich ganz besonders doll, dem Kerl kann man aber auch nicht widerstehen, was?
Und wer weiß, wenn du dann durch das Planen bereits zwei Charaktere in petto hast, vielleicht beehrst du uns dann sogar noch irgendwann in naher oder ferner Zukunft mit einem Zweitcharakter Ist das zu weit hergeholt? .... I don't care whatsoever
Wir sind auf jeden Fall alle schon sehr gespannt auf das, was du uns dann präsentieren wirst und wo wir gerade noch dabei waren, mir ist gerade noch eingefallen, dass ich dir natürlich auch noch weiteren Anschluss durch meinen Zweitcharakter Isaiah Ben-Haim anbieten kann, seines Zeichens Ex-Soldat und inzwischen Therapeut im Krankenhaus, er versteht sich so ziemlich mit Jedem, also wäre da eine Freundschaft oder etwas dergleichen durchaus denkbar, falls dir die bereits bestehenden Angebote noch nicht genug sind
Bis dahin nun aber erstmal ganz ganz liebe Grüßlein!
*geht mal die Karotte verputzen*

P.S.: Also wirklich, von deinen ganzen Komplimenten werden unsere Egos noch zur Decke hinausschießen. Vielen Dank aber, das liest man wirklich gern



nach oben springen



disconnected Chatterbox Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen