• SPIELORT: LONDON • REAL LIFE - RPG • SZENENTRENNUNG • ROMANSTIL • FSK-18 • SEIT '10 2018 •



» SEPTEMBER - DEZEMBER 2018
Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber wo auch immer es Reichtum gibt, dort herrscht auch Armut. Die Leute, die am wenigstens haben, für die kein Licht in der Dunkelheit zu leuchten scheint, diese sollten in die Stille horchen, denn man sagt, man kann dort den Gesang der Nachtigallen hören, eine Zuflucht für alle die keine Hoffnung mehr verspüren. Schauen Sie, zu unserer Linken befindet sich das Nightingale Theatre, man munkelt das sich des nachts die Nachtigallen dort tummeln, aber wer weiß schon, ob es stimmt, was auf den Straßen verbreitet wird? Vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?



#301

RE: » welcome to london!

in »application« 24.12.2018 12:16
von Eddie
avatar

Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht."Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?", fragt sie schließlich und du schluckst.
》"DEIN NAME"
Ich heiße Edward Harold Kane, meine Freunde nennen mich Eddie.


Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. "Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."
》"DEIN ALTER"
Ich wurde am 28 Juli 1993 geboren und bin demnach 25 Jahre jung


Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. "Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."
》"DEINE GESCHICHTE"
Eddie hatte schon immer nur eines im Kopf, Fußball! Er konnte noch nicht wirklich laufen, da hatte er bereits einen Ball vor den Füßen. Und das änderte sich auch nicht mehr. Sehr zur Freude der Glaserinnung in Walthamstow, London. Scherzhaft wird behauptet, Eddie hätte mehr Fenster auf dem Gewissen als der große Brand von 1666.
Geboren wurde Eddie als Edward Lewis Kane in eben besagtem Viertel in London. Seine Kindheit verlief weitestgehend ruhig, von den Fenster Eskapaden einmal abgesehen. Die ersten Laufversuche im Fußball unternahm er in einer von Eltern organisierten Freizeitmannschaft und später im kleinen, ansässigen Verein Ridgeway Rovers. 2001 wechselte Eddie in die Jugendmanschaft vom FC Arsenal. Und 2004 kam er schließlich auf die Jugendakademie von Tottenham Hotspur. In den nächsten Jahren durchlief er sämtliche Jugendmannschaften des Vereins. Heute gehört er zu den Stammspielern und seid 2015 ist er auch Teil der Englischen Nationalmannschaft.
Neben dem Sport, engagiert sich Edward sehr für Soziale Jugenarbeit. Er unterstützt mehrere Ehrenamtliche Vereine, nicht nur in London und setzt sich insbesondere für die Förderung junger Talente ein.
Privat gilt Edward als Frauenheld, tatsächlich entspricht das jedoch nicht den Tatsachen. Natürlich ist Edward der Damenwelt und der Aufmerksamkeit nicht abgeneigt, allerdings tut er auch nicht sehr viel dafür. Er schweigt und genießt, jedenfalls so lange, bis er die eine für sich gefunden hat.

More to come…



Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer "Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"
》"DEIN BERUF"
Sie schauen kein Fußball oder? Ich spiele für Tottenham Hotspur


Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. "Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"
》"DEIN AVATAR"
Ach? Ich verrate ihnen was, ich sehe Mr. Kane nicht nur Ähnlich, ich bin es! (Harry Kane)


Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. "Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"
》"DAS GESUCH"
Naja wie man es nimmt, zählen Weihnachtsgeschenke auch?


Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. "Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"
》"DAS REGELPASSWORT"
#DelehatsaufgenommenundinsTorbefördert


zuletzt bearbeitet 24.12.2018 12:30 | nach oben springen

#302

RE: » welcome to london!

in »application« 24.12.2018 12:36
von Bamidele Diallo | 777 Beiträge


Lieber Eddie,

Du weisst gar nicht, wie sehr ich gerade ausflippe. Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk ever. Kommst hoffentlich gleich zum Essen vorbei

An sich ist alles im Lot, abgesehen vom Namen, der müsste etwas abgeändert werden. Was hältst du denn von Edmund Harold Kane? Dann könntest du nach wie vor als Eddie herumlaufen und mein Herz zum Aufblühen bringen.

Was hältst du davon?

- Dele


      
I think confidence is a big part of it. Also luck - the ball has got to fall for you in the right time and the right place.

nach oben springen

#303

RE: » welcome to london!

in »application« 24.12.2018 12:42
von Eddie
avatar

Hey Dele!
Merry christmas!

Wer hat gekocht? Ach egal, klar komme ich vorbei!

Mit dem Namen habe ich kein Problem Ich nehme auch gerne Edmund.


nach oben springen

#304

RE: » welcome to london!

in »application« 24.12.2018 12:46
von Bamidele Diallo | 777 Beiträge


Du machst mich gerade sehr glücklich

Dann ab mit dir, ich hol dich ab und dann gehts gleich zum Essen, bevor es kalt wird.

Merry Christmas

Mach dich auf eine fette Umarmung gefasst

- Dele


      
I think confidence is a big part of it. Also luck - the ball has got to fall for you in the right time and the right place.

nach oben springen

#305

RE: » welcome to london!

in »application« 24.12.2018 13:03
von Bamidele Diallo | 777 Beiträge





Du befindest dich in einem wunderschönen alten Gebäude mitten im Herzen Londons. Unter deinen Füßen hallt der steinerne Boden bei jedem deiner Schritte nach und die mit edlem Holz vertäfelten Wände zeigen eingravierte Momente aus Hunderten an verschiedenen Leben. Eines Tages wird auch deine Geschichte hier stehen, da bist du dir sicher.
Zu deiner Linken befindet sich die Verwaltung. Hierhin solltest du dich wohl wenden, wenn dir Fragen jeglicher Art auf dem Herzen liegen. Daneben hängen an einer Pinnwand Vermisstenanzeigen. Rechts von dir siehst du ein großes schwarzes Brett. Alle Namen und dazugehörigen Passbilder sind hier angebracht. Du läufst weiter. Ein Schritt nach dem anderen führt dich zu einer großen Dame, die hinter einem gewaltigen Schreibtisch sitzt und dich bereits zu erwarten scheint...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
 
Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht.[i]"Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?"[/i], fragt sie schließlich und du schluckst.
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN NAME"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen deines Charakters ein[/style][/b]

 
Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. [i]"Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN ALTER"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier das Alter deines Charakters ein[/style][/b]

 
Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. [i]"Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEINE GESCHICHTE"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier die Geschichte deines Charakters ein (min. 200 Wörter)[/style][/b]

 
Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer [i]"Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN BERUF"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier deine berufliche Tätigkeit ein[/style][/b]
 

Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. [i]"Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN AVATAR"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen der Person ein, die deinem Charakter ihr Gesicht leiht[/style][/b]

 
Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. [i]"Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS GESUCH"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und ist ein Probepost gewünscht?[/style][/b]

 
Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. [i]"Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS REGELPASSWORT"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Mit Angabe des Regelpassworts bestätigst du, unsere Regeln gelesen und akzeptiert, sowie die Volljährigkeit erreicht zu haben![/style][/b]
 
 




      
I think confidence is a big part of it. Also luck - the ball has got to fall for you in the right time and the right place.

nach oben springen

#306

RE: » welcome to london!

in »application« 28.12.2018 17:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht."Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?", fragt sie schließlich und du schluckst.
》"DEIN NAME"
Jasmine Ryan


Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. "Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."
》"DEIN ALTER"
28


Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. "Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."
》"DEINE GESCHICHTE"
Jasmin ist in Manhattan geboren und aufgewachsen. Schon im Alter von 3 Jahren fing sie mit dem Tanzen an. Da sie aber viel in ihrem Leben umgezogen ist, besuchte sie viele Schulen sowie einige Tanzschulen, das hat ihr aber nie wirklich geschadet. Als sie 10 Jahre alt ist, verlässt ihre Mutter die Familie und zog weg. Der Verlust ihrer Mutter hatte sie schwer getroffen dadurch wurde das Verhältnis zu ihrem Vater zwar besser und inniger, dennoch wollte sie nicht wie seine kleine Prinzessin behandelt werden, da er viel bestimmte, was sie machen sollte und welche Schule sie besuchen sollte, viel mehr auf welches College gehen sollte. Er hatte es sich gewünscht, dass sie in der Zukunft in sein Geschäft mit einsteigen würde. Sie liebt jede Art von Tanz und hat dies nun auch studiert und nun zieht sie nach London, um ihren Traum weiter zu verfolgen. Sie träumt davon eines Tages ihre eigene Tanzschule zu besitzen, um dort zu unterrichten. Sie liebt jede Art von Tanz und ist da sehr offen. Probiert immer wieder etwas Neues aus, um sich weiter zu entwickeln. Ebenso liebt sie es zu wandern, in der Natur zu sein, zu reisen und hat schon einiges von der Welt gesehen.


Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer "Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"
》"DEIN BERUF"
Tänzerin


Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. "Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"
》"DEIN AVATAR"
Kathryn McCormick


Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. "Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"
》"DAS GESUCH"
Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und ist ein Probepost gewünscht?
Nein


Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. "Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"

Emilia hat es sich geschnappt und weggesperrt


zuletzt bearbeitet 28.12.2018 18:16 | nach oben springen

#307

RE: » welcome to london!

in »application« 28.12.2018 18:23
von Emilia McCallum | 611 Beiträge

Hallo meine Liebe,

wie schön, dass du den weiten Weg über den großen Teich auf dich genommen hast, um deine Träume hier in London zu verwirklichen. Ich persönlich kann nur jedem auf die Schulter klopfen, der seiner Leidenschaft folgt und sich darin nicht von anderen beirren lässt.

Zu deiner Bewerbung: Name und Avatar sind noch frei, das Passwort hat gestimmt und damit will ich dich auch nicht länger aufhalten. Die Tore stehen dir weit offen und ich nehme dich auf der anderen Seite in Empfang.

- Emilia


Emilia, the ambitious one. Aethelflaed, the warrior queen.


I was named to be more than they expected me to be.

nach oben springen

#308

RE: » welcome to london!

in »application« 28.12.2018 18:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

vielen Dank dafür. XD


nach oben springen

#309

RE: » welcome to london!

in »application« 28.12.2018 18:33
von Emilia McCallum | 611 Beiträge





Du befindest dich in einem wunderschönen alten Gebäude mitten im Herzen Londons. Unter deinen Füßen hallt der steinerne Boden bei jedem deiner Schritte nach und die mit edlem Holz vertäfelten Wände zeigen eingravierte Momente aus Hunderten an verschiedenen Leben. Eines Tages wird auch deine Geschichte hier stehen, da bist du dir sicher.
Zu deiner Linken befindet sich die Verwaltung. Hierhin solltest du dich wohl wenden, wenn dir Fragen jeglicher Art auf dem Herzen liegen. Daneben hängen an einer Pinnwand Vermisstenanzeigen. Rechts von dir siehst du ein großes schwarzes Brett. Alle Namen und dazugehörigen Passbilder sind hier angebracht. Du läufst weiter. Ein Schritt nach dem anderen führt dich zu einer großen Dame, die hinter einem gewaltigen Schreibtisch sitzt und dich bereits zu erwarten scheint...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
 
Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht.[i]"Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?"[/i], fragt sie schließlich und du schluckst.
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN NAME"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen deines Charakters ein[/style][/b]

 
Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. [i]"Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN ALTER"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier das Alter deines Charakters ein[/style][/b]

 
Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. [i]"Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEINE GESCHICHTE"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier die Geschichte deines Charakters ein (min. 200 Wörter)[/style][/b]

 
Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer [i]"Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN BERUF"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier deine berufliche Tätigkeit ein[/style][/b]
 

Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. [i]"Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN AVATAR"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen der Person ein, die deinem Charakter ihr Gesicht leiht[/style][/b]

 
Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. [i]"Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS GESUCH"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und ist ein Probepost gewünscht?[/style][/b]

 
Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. [i]"Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS REGELPASSWORT"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Mit Angabe des Regelpassworts bestätigst du, unsere Regeln gelesen und akzeptiert, sowie die Volljährigkeit erreicht zu haben![/style][/b]
 
 




Emilia, the ambitious one. Aethelflaed, the warrior queen.


I was named to be more than they expected me to be.

nach oben springen

#310

RE: » welcome to london!

in »application« 31.12.2018 18:05
von Lucia
avatar

Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht."Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?", fragt sie schließlich und du schluckst.
》"DEIN NAME"
Lucia Hough


Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. "Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."
》"DEIN ALTER"
28 Jahre


Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. "Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."
》"DEINE GESCHICHTE"
Lucia wurde am 06.10.1990 in Los Ange geboren.
Ihre Familie war schon immer etwas geheimnisvoll, aber Lucia fehlte es an nix in ihrer Kindheit, ihr Vater war der Boss einigen Casinos darunter war Mexico, Brasilien, Spanien, Italien und natürlich Los Angeles.
Ihre Mutter arbeitete die ersten 13. Jahre von zu Hause aus, da es um Dokumente und so ging was ihre Mutter von zu Hause aus machen konnte.
Als Lucia dann 13 Jahre war, arbeitete ihre Mutter wieder mit im Casino als Bardame und Chipausgeberin, da Lucia alt genug war um alleine klar zu kommen, was das junge Mädchen aber auch schon mit 10 Jahre hätte schaffen können.

Selbstverständlich hatte ihr Vater auch ein Casino in Los Angeles unter sich, dort wurden aber noch kriminelle Sachen gedreht, Lucia selbst wusste nix davon aber ihre Mutter wusste über diese Sachen Bescheid.
Die junge Brünette bekam ab 16 Jahren immer häufiger mit wie sich ihre Eltern stritten und ihre Mutter ermahnte ihren Vater dabei es endlich zu beenden, da er uns alle immer mehr in Gefahr brachte er sollte doch mal an seine Tochter denken. Nur bekam die junge Frau nie mit um was es sich handelte.

Doch umso älter sie wurde bemerkte die junge Dame das ihre Eltern Geheimnisse vor ihr hatten, aber sie verdrängte dies und machte ihren Abschluss an der High School.
Studieren tat Lucia nicht, da sie von ihrer Mutter im Casino an der Bar angelernt wurde, somit stieg sie als 20 jährige in das Geschäft mit ein, aber aus allen anderen Sachen hielten die Eltern Lucia raus.

Doch als Lucia 25 Jahre wurde passierte es was keiner hätte kommen sehen, ihre Eltern kamen bei einem schweren Verkehrsunfall und Leben, während Lucia auf einer Studentenparty gewesen ist.
Nun wurde die junge Frau stützig und erinnerte sich an die Worte ihrer Mutter die sie immer zu ihrem Vater gesagt hatte. Die Eltern wollten zu einem Geschäftsessen dort sind ihre Eltern nie angekommen und ihre Leichen seien wohl komplett verbrannt gewesen so erzählten es die Cops.
Danach übernahm der Geschäftspartner ihrer Eltern die ganzen Casinos er erzählte Lucia das ihre Eltern sie nicht damit belasten wollten dies glaubte die junge Frau ihm, weil sie ihn auch kannte und nie damit rechnen würde das er etwas mit dem Unfall zu tun haben hätte können, aber für einen Unfall hielt es die junge Frau trotzdem nicht.

Der Rest folgt intern



Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer "Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"
》"DEIN BERUF"
Barkeeperin


Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. "Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"
》"DEIN AVATAR"
Jessica Alba


Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. "Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"
》"DAS GESUCH"
Ich bewerbe mich auf kein gesuch


Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. "Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"
》"DAS REGELPASSWORT"
#DelehatsaufgenommenundinsTorgekickt


zuletzt bearbeitet 31.12.2018 19:10 | nach oben springen

#311

RE: » welcome to london!

in »application« 31.12.2018 19:18
von Bamidele Diallo | 777 Beiträge


Wunderschönen guten Abend liebe Lucia,

zu allererst möchte ich mich bei dir entschuldigen, weil es gar so lange gedauert hat. Der Western hat mich gerade sehr eingenommen und ich wollte wissen, ob James Stewart und Rock Hudson gegen Arthur Kennedy siegen. War halb so spannend wie es gerade klang

Der Name ist frei, sowohl Lucia als auch Hough. Deine Story geht auch soweit in Ordnung, auch wenn die letzten drei Jahre fehlen, aber ich denke, das wirst du intern weiter fortführen. Da ich davon ausgehe, dass du die nette Dame von den Fragen vor der Bewerbung bist, kann ich mir vorstellen, dass du vermutlich noch etwas mit Emily intern zu bequatschen hast.

Der Avatar ist auch noch frei und gehört ab heute dir. Ich kann daher nichts anderes sagen, also pack deine 7 Sachen und komme auf die Sonnenseite von London.
Ich erwarte dich mit einer Umarmung

- Dele


      
I think confidence is a big part of it. Also luck - the ball has got to fall for you in the right time and the right place.

nach oben springen

#312

RE: » welcome to london!

in »application« 31.12.2018 19:56
von Bamidele Diallo | 777 Beiträge





Du befindest dich in einem wunderschönen alten Gebäude mitten im Herzen Londons. Unter deinen Füßen hallt der steinerne Boden bei jedem deiner Schritte nach und die mit edlem Holz vertäfelten Wände zeigen eingravierte Momente aus Hunderten an verschiedenen Leben. Eines Tages wird auch deine Geschichte hier stehen, da bist du dir sicher.
Zu deiner Linken befindet sich die Verwaltung. Hierhin solltest du dich wohl wenden, wenn dir Fragen jeglicher Art auf dem Herzen liegen. Daneben hängen an einer Pinnwand Vermisstenanzeigen. Rechts von dir siehst du ein großes schwarzes Brett. Alle Namen und dazugehörigen Passbilder sind hier angebracht. Du läufst weiter. Ein Schritt nach dem anderen führt dich zu einer großen Dame, die hinter einem gewaltigen Schreibtisch sitzt und dich bereits zu erwarten scheint...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
 
Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht.[i]"Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?"[/i], fragt sie schließlich und du schluckst.
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN NAME"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen deines Charakters ein[/style][/b]

 
Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. [i]"Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN ALTER"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier das Alter deines Charakters ein[/style][/b]

 
Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. [i]"Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEINE GESCHICHTE"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier die Geschichte deines Charakters ein (min. 200 Wörter)[/style][/b]

 
Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer [i]"Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN BERUF"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier deine berufliche Tätigkeit ein[/style][/b]
 

Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. [i]"Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DEIN AVATAR"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Füge hier den Namen der Person ein, die deinem Charakter ihr Gesicht leiht[/style][/b]

 
Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. [i]"Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS GESUCH"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches und ist ein Probepost gewünscht?[/style][/b]

 
Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. [i]"Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"[/i]
[style=letter-spacing:4px][b][style=color:#7b5b5a]》"DAS REGELPASSWORT"[/style][/b][/style]
[b][style=font-size:11px]Mit Angabe des Regelpassworts bestätigst du, unsere Regeln gelesen und akzeptiert, sowie die Volljährigkeit erreicht zu haben![/style][/b]
 
 




      
I think confidence is a big part of it. Also luck - the ball has got to fall for you in the right time and the right place.

nach oben springen

#313

RE: » welcome to london!

in »application« 01.01.2019 20:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Die Frau blickt aus leicht zusammengekniffenen Augen zu dir herüber. Unter ihrem kalten Blick fühlst du dich beinahe wie ein Reh im Scheinwerferlicht."Wie sagten Sie noch gleich ist Ihr Name?", fragt sie schließlich und du schluckst.
》"DEIN NAME"
Davina Violet Gardner


Die Frau tippt etwas in ihren Computer, runzelt die Stirn und blickt wieder zu dir auf. "Es scheint ein Problem mit dem System zu geben verraten Sie mir noch kurz Ihr derzeitiges Alter? Das wird bestimmt helfen."
》"DEIN ALTER"
Ich bin 25 Jahre


Wieder fliegen ihre Finger über ihre Tastatur und auch dieses Mal verfinstert sich ihre Miene. "Das ist ja wieder typisch, irgendein Trottel hat all Ihre Daten gelöscht. Ich muss Sie wohl darum bitten mir alles Wichtige noch einmal zusammen zu fassen."
》"DEINE GESCHICHTE"
26 Jahren, wurde in Mumbai in ein kleines Schwarzhaariges Mädchen unter dem Namen Parvati Sharma geboren. Einen leichten Start in das Leben hatte das kleine Mädchen jedoch nicht. Erst starb ihre Mutter bei der Geburt, und dann kam sie auch noch ins Heim, da kein anderer Angehöriger von der in den Slums lebenden Mutter ausfindig gemacht werden konnte. Das Mädchen verbrachte also bis zu ihrem 6. Lebensjahr das Leben im Heim, wo es schon viel zu wenig zu Essen gab, und man froh war, wenn man die meisten Mäuler stopfen konnte, zudem wurde Parvati immer schlecht von den Erzieherin behandelt, und es wurde gesagt das Parvatis Mutter eine Schlampe war, denn Parvati sah nicht wie eine Inderin aus, und da Parvatis Mutter als Prostituierte gearbeitet hatte, konnte das Kind von Jedem sein . Aber anscheinend hatte es jemand dort Oben gut mit der 6.Jährigen Parvati gemeint. Ein Ehepaar aus England war auf der Suche nach einem indischen Mädchen, da sie selbst keine Kinder kriegen konnten, und als sie im Heim dann auf die kleine Parvati trafen, waren sie auf Anhieb verliebt in das Mädchen mit den strahlend blauen Augen, das nicht unbedingt wie ein Indisches Mädchen wirkte. Deswegen adoptierten sie das Mädchen. Von nun an, hatte Parvati ein neues Leben, und vor allem einen neuen Namen. Rubeus und Veronica Gardner, benannten sie Davina Violet. Gemeinsam zogen sie nach London. Das Mädchen welches aus ärmlichen Verhältnissen kam, war erstaunt von dem Lebensstil ihrer neuen Eltern. Anfangs war sie sehr schüchtern, und musste auch erst die englische Sprache lernen. Doch mit der Zeit wurde alles leichter und schöner. Das Mädchen wuchs zu einer schönen jungen Frau heran. Hatte ein gutes Verhältniss zu ihren Eltern und auch zu ihrem Jüngeren Adoptivbruder Caleb, den Rubeus und Veronica ebenfalls adoptierten, dieser war jedoch aus einem Heim in Chicago, mit der Zeit aber wurde es nicht mehr ganz so schön mit Caleb, irgendwie schien der Junge seine Große Schwester immer mehr zu verabscheuen, er wollte das Lieblingskind seiner Eltern sein, und versuchte sie ständig auszustechen, und ihr das Leben schwer zu machen. Davina brachte gute Noten nach Hause, und war schon immer sehr sportlich und ehrgeizig, weswegen sie auch immer in der Schule einer der Besten im Sport war, Caleb war eher ein mittelbegabter Junge, und er war einfach eifersüchtig auf seine Adoptivschwester. Mit 16 fand sie ein altes Foto von sich in Indischer Kleidung, und da kamen all die schrecklichen Erinnerungen an damals wieder zurück, die das Mädchen verdrängt hatte,denn sie war ihren Eltern sehr dankbar, für das Leben was sie Ihr schenkten, doch trotz allem, fasste Davina ab da den Entschluss, irgendwann ihr Heimatland zu besuchen, vielleicht auch um mit der Vergangenheit abzuschliessen. Davina arbeitet inzwischen als Bloggerin und jobbt noch nebenbei als Barkeeperin, und bewohnt ein eigenes Apartment. Ihr Bruder wohnt noch immer bei ihren Eltern, und Davina war froh, nicht mehr mit ihm zusammen zu leben. Davina hat sich fest vorgenommen, irgendwann wenn sie Geld gespart hatte, nach Indien zu reisen um ihre Wurzeln kennen zu lernen


Die Dame schiebt sich ihre Brille zurecht und mustert dich noch einmal genauer "Interessant, durchaus interessant. Was sagten sie noch gleich machen sie beruflich?"
》"DEIN BERUF"
Bloggerin und Barkeeperin in einem Pub


Die Frau nickt während sie deine Angaben dokumentiert und hebt schließlich ein weiteres Mal den Blick. Dann lacht sie auf einmal. "Sagen sie mal, kann es sein, dass sie irgendjemandem sehr ähnlich sehen? Irgendwie kommen Sie mir bekannt vor!"
》"DEIN AVATAR"
Amy Jackson


Die Frau schmunzelt zufrieden und lehnt sich etwas nach vorne. "Wusste ich es doch!" Daraufhin überlegt sie kurz, bevor sie sich stirnrunzelnd erneut an dich wendet. "Verzeihen Sie, wenn diese Frage zu direkt erscheint, aber wissen Sie, es ist immer von Vorteil, wenn man etwas Anschluss hier in dieser großen Stadt hat. Gibt es da denn Jemanden?"
》"DAS GESUCH"
Ich bewerbe mich auf kein Gesuch, aber ich weiss das da "Jemand" auf mich wartet


Sie nickt leicht, ein freundliches Lächeln auf den Lippen. "Es ist immer schön, wenn man Jemanden hat, der einem zur Seite steht. In London werden Sie mit Sicherheit viele davon finden. Nun habe ich nur noch eine Frage für Sie. Was war noch gleich die Schlagzeile der heutigen London Times?"
》"DAS REGELPASSWORT"
Alistair wollte es haben


zuletzt bearbeitet 01.01.2019 20:30 | nach oben springen

#314

RE: » welcome to london!

in »application« 01.01.2019 20:34
von Alistair McCallum | 486 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend liebe Davina und natürlich auch ein frohes neues Jahr!
Welch schönes Geschenk zum Jahresbeginn, dass du uns heute hier beehrst, da freuen wir uns doch alle sehr!
Deine Story klingt wirklich interessant und ich bin mir sicher, da wird auch noch einiges Interessante hinzukommen. Da der Name als auch dein gewünschter Avatar (eine vorzügliche Wahl übrigens, wenn ich das mal so anmerken darf) noch frei sind und auch das Regelpasswort richtig eingetragen wurde, darf ich dich gleich weiter in die Anmeldung bitten. Ich nehm' schon mal deine Koffer und warte dann auf der anderen Seite auf dich.
Ganz ganz herzliche Grüßlein,
Alistair



nach oben springen

#315

RE: » welcome to london!

in »application« 01.01.2019 20:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

PS: Was ich noch dazu sagen wollte, ist das ich als reiner "Player" komme. Man wird mich also so gut wie nie in den Chats oder Spielen antrefen,
PB war jetzt eine Weile aus dem RPG raus, und hat sich dazu entschieden, ihr Hauptmerk wirklich nur auf das "Schreiben" zu beziehen, als Hobby. Hoffe das ist okay

LG


nach oben springen



disconnected Chatterbox Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen