Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber es ist schließlich gemeinhin bekannt, dass die wenigsten so unschuldig sind, wie sie sich geben, nicht wahr? Wobei, wenn man so darüber nachdenkt, was ist schon gut und was ist schlecht? Liegt die Beurteilung dessen nicht ganz im Auge des Betrachters? So zumindest versuchen Viele, die sich ihr Brot mit Machenschaften im sogenannten 'Schattengeschäft' verdienen, ihre Taten zu rechtfertigen. Und dennoch oder vielleicht gerade deshalb wollen wir doch immer an Diejenigen appellieren, die auf der Seite des Lichts wandeln und mit Optimismus und Positivität durchs Leben gehen, denn sind es nicht genau diese, die uns das Leben erst lebenswert machen? Nicht nur Menschen, natürlich, auch oder vielmehr vor allem ihre Taten vermögen es, unsere Geschichten mit Farbe zu füllen, mit Melodien, mit Zeilen des Lebens. Aber vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?

Wir schreiben das Jahr 2019.
September bis Dezember




Xobor RPG; Szenentrennung

Real Life RPG - London

empfohlen ab 18 / L3S3V3

Seit Oktober 2018

#1

One thing you can't hide - when you're crippled inside | love

in Gentlemen 06.11.2019 21:50
von Isaac Winston | 32 Beiträge

BASIC FACTS

▪ Isaac Winston | 23 | Tierarzt | Unterschicht ▪


FACECLAIM

▪ Daniel Sharman ▪




STORYLINE


Isaac wurde am 26. Mai 1996 in Whistler, Kanada geboren. Gerade als er Laufen lernte brachte ihm seine Mutter das Skifahren im Whistler Blackcomb bei, mit knapp vier Jahren lernte er zusätzlich noch Snowboarden. Jedoch hatte Isaac eine Vorliebe für das Skifahren und wurde in seiner Skiregion sehr erfolgreich. Er trainierte jeden Tag in der Woche, auch nach der Schule verbrachte er noch Stunden auf den Pisten. Zudem wurden seine Brüder und er von seiner Mutter zweisprachig erzogen, da ihre Muttersprache Spanisch war.
Sein Vater dagegen interessierte sich nie für Isaac und seinen jüngeren Bruder Liam, sondern bloß für die beiden älteren Söhne Ben und Leon. Isaac hatte nie ein großes Problem damit und beschäftigte sich hauptsächlich mit seinem kleinen Bruder und seiner Mutter. Niemand ahnte, dass Liam krank war - da er nie Symptome zeigte. Als Isaac sechs, und Liam fünf, Jahre alt war, schlief sein kleiner Bruder an einem Sommernachmittag ein und wachte nie wieder auf.
Isaac war am Boden zerstört, denn er hatte vor allem seinen jüngeren Bruder abgöttisch geliebt. Auch für seine Mutter brach eine Welt zusammen und kurz darauf wurde sie schwer krank. Isaac vermutete immer, dass ihre labile Psyche nach Liams Tod dazu geführt hatte, dass ihr Körper für die Krankheit angreifbar wurde und ihr Raum ließ. Ihr immer schwächer werdendes Immunsystem ließ Isaac keine Zeit um zu trauern, denn er empfand eine enorme Verantwortung sich um seine Mutter zu kümmern.
Sein Vater verlor immer weiter das Interesse an seiner Frau und war oft wochenlang auf Geschäftsreisen - was er Isaac zumindest erzählt hatte - und auch seine älteren Brüder zogen irgendwann aus und ignorierten den damals 15-Jährigen Isaac.
Anfang Juni brach seine Mutter urplötzlich zusammen. Als er Hilfe holen wollte hielt sie ihn davon ab und bat ihn bloß, bei ihr zu bleiben. So blieb Isaac bei seiner Mutter und hielt ihre Hand fest. Als sein Vater abends nach Hause kam und realisierte was geschehen war und gab Isaac die Schuld für den Tod seiner Mutter. Er veränderte sich, begann Isaac psychisch zu terrorisieren und ihm die Schuld einzureden, begann irgendwann Isaac zu schlagen.
Der Junge wehrte sich nie - zum einen aus Angst und weil er seinem Vater glaubte und die Schläge gerechte Strafe seien. In der Nacht seines 18. Geburtstages lief er von zuhause weg und begann kurz darauf in Alberta Tiermedizin zu studieren. Gleichzeitig nahm er einige Therapien in Anspruch, die ihm ein wenig helfen konnten. ▪



SCHREIBSTIL

▪ [ X ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Unterschiedlich/Ich passe mich an ▪

SEARCHING FOR...

▪ Art der gesuchten Verbindung [ Liebe/Freundschaft ] ▪


BASIC FACTS

▪ Name: freigestellt; Vorzugsweise Elias/Elian/Scott; Nachname: freigestellt | Alter: zwischen 23-27 | Tätigkeit: freigestellt | Sozialer Rang: freigestellt ▪


FACECLAIM

▪ Vorzugsweise Alberto Rosende ▪



Anderer Vorschlag: Cody Christian


GEMEINSAME STORYLINE


Variante 1: Isaac kennt [gewünschten Namen einfügen ] noch nicht und hat ihn noch nie vorher gesehen. Sie lernen sich möglicherweise auf der Arbeit (Tierklinik) kennen.

Variante 2: Die beiden waren damals in einer Klasse, [Name] war jedoch abgeschreckt von Isaac's abweisendem Verhalten. Jedoch war er immer schon misstrauisch was Isaac anging und er ahnte, dass bei ihm etwas nicht stimmt. Als Isaac nach Alberta fuhr um dort zu studieren, verschwand Isaac für einige Jahre komplett von der Bildfläche. Vor kurzem hat [Name] jedoch mehr oder weniger per Zufall mitbekommen, dass Isaac nun in London wohnt.
Da [Name] sowieso in die Nähe von London ziehen wollte, begiebt er sich auf die Suche nach ihm.
Er weiß jedoch nichts von Isaac's Vergangenheit.

Variante 3: [Name] ist Isaac's neuer Psychologe in London und sie lernen sich dort kennen.

Variante 4: evtl. hast du selbst schon eine Idee/einen Vorschlag, den du gerne einbringen würdest.
Ich habe bei den oben genannten Varianten nur Beispiele genannt.




EIGENSCHAFTEN

▪ Er sollte aufgrund Isaac's Menschenscheu sehr geduldig und feinfühlig sein und sich trotz seines möglicherweise abweisendem Verhalten nicht unterkriegen lassen. Er sollte nicht locker lassen und Isaac ein wenig provozieren, aber dennoch wissen wann er aufhören sollte.
Isaac ist zwar freundlich, trotzdem aber verschlossen und es dauert seine Zeit sein Vertrauen zu gewinnen, weshalb [Name ] Isaac auch gerne auf die Nerven gehen kann.
Er sollte eine gewisse Hilfsbereitschaft besitzen.

Ansonsten würde ich dir wieder recht viel Freiraum lassen, was die Charaktergestaltung angeht.




PROBEPOST?

▪ [ ] Ich wünsche einen neuen Post aus Sicht des Charakters | [ ] Mir reicht ein alter Post | [ ] Ich möchte ein gemeinsames Probeplay | [ ] Ich benötige keinen Probepost | [X] Ich entscheide bei der Bewerbung ▪
Sollte ein neuer Probepost gewünscht sein, gib dem Gesuchten bitte Angaben zur Postsituation, die du gerne lesen möchtest.

WEITERE ANMERKUNGEN

▪ Ich persönlich ziehe es vor, wenn ich meiner Kreativität beim Schreiben freien Lauf lassen kann, weshalb ich versucht habe dir möglichst viel offen zu lassen.
Ich würde mich über ein kontinuierliches Schreiben freuen und brauche auch nicht zwingend lange Posts.



zuletzt bearbeitet 03.12.2019 15:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noelia Winters
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 69 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 492 Themen und 30199 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Alistair McCallum, Antonia Luca DaSilva, Conall Folan, Darlene Coughlin, Emilia McCallum, Henry Somerset, Isaiah Ben-Haim, Tyrell Winston

disconnected Chatterbox Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen